KGR


Sil Glaser Lehrerin verheiratet, 3 Kinder, 1 Enkelkind

Was mir wichtig ist:
„Ich möchte Verantwortung in unserer Kirchengemeinde übernehmen, weil mir die Zukunft unserer Kirchengemeinde weiterhin sehr am Herzen liegt.
Ich möchte mich dafür einsetzen, dass durch das lebendige Gemeindeleben Jung und Alt Gemeinschaft in Jesus Christus und miteinander erleben.“

Meine geistliche Heimat ist:
„Meine geistliche Heimat ist der Jakobus-Gottesdienst und mein Gebetskreis.“

Mit Jesus nahe bei den Menschen bedeutet für mich:
„Mit Jesus nahe bei den Menschen - das heißt für mich: gerne mit Menschen ins Gespräch zu kommen und mit ihnen über den Glauben zu reden.“

Diese Website verwendet Cookies für Analysen. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden.